estrella-and-textestrella-and-textestrella-and-text-disabeld
estrella-and-text

Sport

In Bariloche kannst Du eine einmalige und bevorzugte natürliche Umwelt geniessen. Umzingelt von Seen, Wäldern und Bergen, inmitten des Nationalparks Nahuel Huapi, der älteste des Landes, bietet Bariloche eine Reihe von spektakulären Outdoor-Aktivitäten und Abenteuern für jeden Geschmack.

kayak-64

Verschiedene Formen von Kajak fahren oder Rafting mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen sind eindrucksvolle Möglichkeiten, auf unseren Flüssen und Seen unterwegs zu sein. Du kannst wählen, ob du einen Ganz- oder Halbtagsausflug machen möchtest. Stand Up, wakeboarden, windsurfen und kitesurfen sind weitere ausgewählte Aktivitäten, um im Sommer auf seine Kosten zu kommen. Wenn Du bevorzugst, dich an unbewohnte, wunderschöne Orte an einem unserer Seen zurückzuziehen, dann empfehlen wir einen Ausflug  mit dem Segelschiff oder einem Boot. Und… wenn Du ein Fan vom Fliegenfischen bist, dann bist Du in Bariloche genau richtig. Diese Region ist nämlich weltweit dafür bekannt.

Wenn Du die Berge liebst, dann wirst Du ein breitgefächertes Angebot haben: unter anderem wandern, klettern am Berg und auf dem Eis, Gleitschirmfliegen, mountenbiken, Ausritte… Alles für Anfänger und für Fortgeschrittene. Darüber hinaus, gibt es in Bariloche ein grosses Netz von Herbergen in den Bergen, wo man übernachten und den weiten, sternenklaren Himmel bewundern kann.

bariloche-37Und… wenn Du im Winter kommst, dann wird der Cerro Catedral einen weissen Mantel aus Schnee tragen. Es gibt 36 Wege nach oben und 600 Hektar Skigebiet, wo man jegliche Art von Wintersport ausüben kann. Es handelt sich um das grösste und wichtigste Skigebiet in ganz Südamerika und es liegt gerade einmal 40 Minuten vom Stadtzentrum und von unserer Schule entfernt.

Genau deshalb wurde Bariloche im Jahr 2012 als “HAUPTSTADT DES ABENTEUERTOURISMUS” ausgezeichnet.

 
 
Mitmachen und uns folgen